Tiroler Hideaway in einzigartiger Panoramalage


Tiefverschneite Wälder, weiße Berge, die imponieren und eine Straße, die mitten hinein in eine Idylle führt: schon die Anreise in das wunderschön gelegene Lermoos in der Tiroler Zugspitz Arena verzaubert. Hier erwartet die Gäste Idylle pur im Hotel Post Lermoos, einem feinen Hideaway im Landhausstil.

Inmitten dieser imposanten Bergwelt aufwachen, ist ein kostbarer Moment, von dem man noch lange zehrt. Bereits Goethe war hier einst zu Gast auf seiner Durchreise nach Italien. Das Vier-Sterne-Superior Haus ist seit über 450 Jahren familiengeführt und liegt neben der Kirche im Herzen Lermoos mit grandiosem, unverbautem Blick auf die Sonnenseite des Zugspitzmassivs.

Man kommt rein, fühlt sich wohl und lässt neugierig die Blicke schweifen. Die warmherzigen Gastgebern Angelika und Franz Dengg kümmern sich seit 1986 um die Gäste, vor zehn Jahren wurde die Post bis auf wenige historische Mauern abgetragen und komplett neu aufgebaut.



Die 60 Suiten sind mit viel Fingerspitzengefühl eingerichtet mit Kachelofen, Couch, Schreibtisch und Flatfernseher. und versetzt den Gast gleich in Urlaubsstimmung, das Wlan ist kostenlos. Weitere 16 Suiten sind im Postschlössl, ein großes Plus sind die kostenfreien Parkplätze gegenüber dem Hotel.

Die Badezimmer sind großzügig mit Wanne, Dusche, Doppelwaschbecken und Föhn. Von den Balkonen sowie von der Hotelterrasse aus bietet sich ein herrlicher Blick auf die Zugspitze. Bei unserer Ankunft stand auch schon ein Willkommensgruß mit Mineralwasser, Piccolo und frischem Obst bereit.  Zum Entertainment im Zimmer zählen Sly-TV mit  86 TV-Programme.

Erstes Highlight am Morgen ist das große Frühstücksbüfett, das keine Wünsche offenlässt. Von Herzhaftem über Süßes aus der Hotelpatisserie wird alles geboten wie frische Säfte, saftiges Obst und Gemüse, Wurstspezialitäten, Käseschmankerln, Eiergerichte sowie hausgemachte Kuchen.



Beim Frühstück am schön gedeckten Tisch liegt bereits ein Tagesplan mit Wettervorhersage, Restaurant- und Wellness- Öffnungszeiten sowie den täglichen Fitnessangeboten im Haus und in der Umgebung.

Zurück von einem ausgedehnten Winterspaziergang versüßt die Mittagsküche den entspannten Tag mit köstlichen Suppen, Salate, außerdem frisches Obst und Gemüse. Nachmittags bis 17 Uhr wird Süßes aus der hauseigenen Patisserie angeboten, dazu gesundes Wasser aus der Zugspitzquelle und Obst.

Abends gibt es ein 6-Gänge-Menü mit Köstlichkeiten, auch ein vegetarisches Gericht wird angeboten. Ein knackig-variantenreiches Salatbuffet und eine Käsereise durch die Almenlandschaft rund um die Zugspitze erwartet den Genießer. So ist die Post stolzes Mitglied der Genießerhotels, einer Kooperation von 30 Hotels in Österreich, Südtirol, Bayern und der Schweiz, die für außergewöhnlichen Genuss aus Küche und Keller und eine ganz persönliche Atmosphäre stehen.

Über 800 Positionenen sind auf der Weinkarte, die von ehrwürdigsten Tropfen bis hin zu frechen Kreationen weltweiter Berühmtheiten reicht. Das Serviceteam kümmert sich freundlich wie kompetent um die Gäste, insgesamt geht es in dem Hotel sehr ungezwungen zu.

Entspannung bietet das Post Spa mit Innen- und Außenpool, 31° Wassertemperatur, integriertem Whirlpool, Massage-Oasen und Regenduschen. Es gibt eine Biosauna, Tiroler Schwitzstube, Kräuterdampfbad, Sole- und Aromabad, Laconium, Eisgrotte, Kübeldusche, Kaltwasser-Tauchbecken und Kneippbecken.



Danach laden Ruhe-und Relaxräume mit Zugspitzpanorama zum Verweilen ein. Die gepflegte Vitalbar in diesem Bereich wird stets aufgefüllt, auch in der Beautyrezeption ist eine kleine Teelounge. In den Behandlungsräume erhält der Körper durch Bäder, Massagen und Peelings die nötige Entspannung.

Wer eine erlesene Wellness-Behandlung in trauter Zweisamkeit erleben will, kann sich in die Double-Treatment-Suite zurückziehen zu einem gemeinsamen Bad mit Rosenblüten-Essenzen gefolgt von einer klassischen Rücken-Schulter-Nacken-Massage.


 
Auch das Sportangebot lässt keine Wünsche offen, zur Wahl stehen Morgengymnastik, Wassergymnastik, Pilates, Zumba-Fitness oder Après-Ski-Gymnastik, der Fitnessraum ist mit modernsten Cardiogeräten ausgestattet.


Wellness-Tipp

Padabhyanga ist eine wohltuende Fuß- und Beinmassage, die über die Fußzonen positiv auf den gesamten Körper. Sie fördert die Zirkulation des feinstofflichen Energieflusses und führt zu einem Zustand tiefer Entspannung. Unruhe und Schlafstörungen werden gelindert, innere Hektik legt sich und es entsteht ein vollkommenes Wohlbefinden. Die Behandlung dauer 30 Minuten plus zehn Minuten Nachruhezeit und kostet 42 Euro.




Lermoos überrascht mit vielen Besonderheiten und die Post der ideale “place to be", um ein Stück weit die Magie des Tiroler Winters zu erspüren. 100 Kilometer Langlaufloipen führen direkt am Haus vorbei, die Loipen werden zusätzlich beschneit. Sieben Skigebiete rund um das Hotel Post bieten Ski- und Snowboardspaß auf 207 Pistenkilometern, topmoderne Liftanlagen bringen die Skifahrer zu Genussabfahrten, Carvingparadiese, Highspeed-Pisten und Top-Funparks.

Die Skipisten starten direkt vor der Tür. Der 6er Hochmoos-Express ist nur wenige Meter entfernt und auch die Skischule und der Skiverleih sind ganz in der Nähe. In der Zugspitzenarena mit Garmisch-Partenkirchen stehen über 200 Pistenkilometer zur Verfügung.

Bei guter Schneelage startet die Tiroler Zugspitzbahn ihren Winterbetrieb mit Ende November zum Skifahren am Zugspitzgletscher. Neueste Beschneiungsanlagen garantieren Schneesicherheit bis in den Spätwinter. Im Dezember 2012 eröffnete das Tirolerhaus auf der Ehrwalder Alm und bietet mitten im Skigebiet Restaurant, Sonnenterrasse und Apres-Ski-Unterhaltung.

Auch für Nichtskifahrer gibt es viele Alternativen wie eine idyllische Winterwanderung auf 60 km geräumten Wanderwegen, mit der Pferdekutsche durch verschneite Wälder oder mit den Schneeschuhen zu einer urigen Alm. Mehr Winter Aktiv geht gar nicht!



Top-Angebot

Ski Fun Kurzurlaub mit drei Übernachtungen inklusive 2-Tages Top Snow Card, Vollpension und alle Post-Inklusivleistungen. "Prickelndes“ als kleines Welcome auf der Suite, Spa mit Pool, Saunen, Dampfbäder, Ruheraum, Aktivprogramm „Täglich fit und entspannt“ für Sportliche & Genießer laut Wochenplan. Nur gültig bei Anreise Sonntag-Mittwoch und buchbbar nach Verfügbarkeit, ab 539 Euro pro Person.



Unser Fazit

Hochgenuss mit Zugspitz-Panorama: Familie Dengg bietet alpinen Luxus, kulinarische Genüsse und Wellness für seine anspruchsvollen Gäste, die das Unverfälschte suchen. Mit viel Fingerspitzengefühl und Geschmack haben sie einen Wohlfühlort geschaffen, der zum Winterurlaub einlädt. Hier kann es einem nur rund um gut gehen. Wir verliesen die Post, in der wir uns sehr wohlfühlten, mit einem weinenden Auge, aber mit der festen Absicht, bald wieder zu kommen.

Mehr Info unter  Hotel Post ****S, Kirchplatz 6, Lermoos, Tirol, Telefon + 43 5673 2281-0, Email welcome@post-lermoos.at, www.post-lermoos.at, Mitglied der Best Alpine Wellness Hotels und Mitglied der Genießerhotels- & restaurants, Preise im Winter ab 167 Euro pro Person und Nacht in der Juniorsuite mit Frühstück, Sechs-Gang-Abendmenü und Spa-Nutzung, Garage 15 Euro pro Tag

(Zum Vergrößern auf Karte Klicken )