Romantikhotel bei St. Moritz: Im Oldtimer durchs Engadin


Ausfahrten mit dem Oldtimer bzw. dem Classic Car haben nach wie vor Saison. Die Engadiner Bergwelt mit ihren traumhaft schönen Passstraßen und spektakulären Aus- und Einblicken, mit ihren historischen Kulturstätten gilt auch im Herbst in „Insiderkreisen“ als ein Tipp für Oldtimertouren.


Kein Weg – auch da sind sich Kenner der Region einig – führt dabei an dm kleinen Romantikhotel Chesa Salis vorbei, ein in Bever nahe St. Moritz historisches, unter Denkmalschutz stehendes Juwel.

Bis in das Jahr 1590 reicht die Geschichte des wunderschönen Engadiner Patrizierhauses zurück. Jedes der nur 18 Zimmer ist eine Sehenswürdigkeit für sich. Mit viel Liebe und Fingerspitzengefühl wurden die altehrwürdigen Wohnwelten sorgfältig restauriert.

Bis ins kleinste Detail gepflegte, individuelle und mit höchstem Komfort ausgestattete Hotelzimmer im historischen Ambiente sind das Ergebnis. Der romantische Garten zieht die Gäste des Hauses in ihren Bann. Im ganzen Oberengadin findet sich schwer ein vergleichbar idyllisches Gartenrestaurant.

Hochgelobt ist die Küche in der Chesa Salis. Der Chef de Cuisine Sebastian Quednau schenkt, neben seinen kreativen Leckerbissen, den regionalen Spezialitäten hohe Aufmerksamkeit – natürlich mit frischen, ausgesuchten Zutaten. Die kulinarische Verwöhnpalette reicht von italienisch-mediterran über klassisch-französisch bis hin zu Köstlichkeiten aus dem Engadin.

Im Weinkeller lagern mehr als 400 edle Tropfen aus Italien, Österreich, Frankreich, Deutschland und der Schweiz. Bever ist ein malerisches Engadiner Dorf in den Bergen, die Chesa Salis sein exklusives Pendant. Das Mitglied der Schweizer Romantik Hotels & Restaurants bietet für Liebhaber der alten „Klassiker“ vielfältige Classic-Car-Rundreisen und Oldtimer Specials an.


Oldtimer Special (buchbar bis 26.10.14)

Leistungen: 2 Ü im DZ „COMFORT” inkl. Frühstück, 2 x Sommermenü im Restaurant „Von Salis”, geheizte Tiefgarage, Bergbahnen inkl. – Preis p. P.: ab 360 CHF


Classic Car-Rundreise

Die Reiseroute bietet tolle und spektakuläre Erlebnisse: die Rheinschlucht, das Domleschg, die Via Mala, das Bergell, der Nationalpark, das Oberengadin und die Lenzerheide. Im Oldtimer bewältigen die Gäste die Pässe Splügen, Maloja, Bernina, Forcola die Livigno, Umbrail, Ofen und den Albulapass – Leistungen: Unterkunft in den 3 Romantik Hotels im Engadin, Vollpension, kulturelle Führung, Reisebegleitung und Roadbook – Preis p. P.: 950 CHF

Infos und Reservierung unter www.oldtimer-kulturreisen.ch

Chesa Salis Hotel & Restaurant, CH-7502 Bever-St. Moritz, Telefon: +41 81 851 16 16, Email  info@chesa-salis.ch,
www.chesa-salis.ch


Hotel-Empfehlungen:

Lust auf ein Tennisweekend?

Weitere Artikel