Hotel Eden Roc Ascona - Giro di tartufi vom 10. bis 13.Oktober

Königin irdischer Genüsse ist der weisse Trüffel, der in Alba im Piemont, beheimatet ist. Vor allem im Herbst ist die ganze Stadt vom herben Duft der Knolle erfüllt und die Händler feilschen auf dem beliebten Trüffelmarkt um die teuren Preise. Wer diesem besonderen Erlebnis beiwohnen, dem offeriert das Hotel Eden Roc in Ascona mit dem Arrangement „Giro di tartufi“ vom 10. bis 13. Oktober 2013.




Neben drei Übernachtungen inklusive Resort Dine around einen Ausflug zum Trüffelmarkt nach Alba mit Weindegustation im Piemont und Trüffelmenü in einem Michelin Stern Restaurant bei Alba.

Die ersten beiden Tage des kulinarischen Kurztrips stehen ganz im Zeichen der Entspannung am Ufer des Lago Maggiore im Hotel Eden Roc in Ascona. Am Abend stehen für die inkludierten Dîners drei Restaurants zur Auswahl – alle mit direktem Blick auf den See.

Freitagabend stimmt Küchenchef Rolf Krapf dann bei einem genüsslichen Apéritif auf den Ausflug nach Alba ein und gibt einen Einblick über die Verwendung des weissen Edelpilz in der Gourmetküche.

Am Samstag starten die Gäste mit dem Maître d’hotel Nicola Sassone zum kulinarischen Ausflug ins malerische Piemont. Mit dem wuchtigen Barolo, dem geschmeidigen Barbaresco oder dem vollmundigen Dolcetto gehört das Piemont zu den interessantesten Weingebieten Europas. Drum darf bei einem Ausflug für Feinschmecker der Besuch eines Weinproduzenten nicht fehlen. Im Anschluss steht ein Trüffelmenü im Michelin Stern Restaurant auf dem Programm. Krönenden Abschluss des Erlebnisses bildet der Streifzug über den Trüffelmarkt von Alba. Kenner können hier die schönsten Exemplare ersteigern oder einfach nur bewundernd zuschauen, wie einheimische Händler lebhaft um das wertvolle Edelgewächs feilschen.


Reservierungen und weitere Informationen unter Telefon : +41 (0)91 785 71 71, ebenfalls abrufbar und buchbar ist das Arrangement „Giro di tartufi“ unter www.edenroc.ch

Hotel-Empfehlungen:

Lust auf ein Tennisweekend?

Schon unsere neuesten Reise-Artikel gelesen?