Villa Orselina am Lago Maggiore

Ein Jahr nach der Wiedereröffnung im Juni 2012 erfreut sich die Villa Orselina oberhalb von Locarno-Ascona eines ausgezeichneten Rufes. Innerhalb weniger Tage wurde das Hotel von der Reise-Plattform TripAdvisor und dem Restaurantführer "Tessin geht aus" zu einem der führenden Vertreter in der Branche erkoren.
  


Die Villa Orselina bietet nach einer umfassenden Renovation 28 luxuriöse Suiten und Superiore-Zimmer an. Das aussergewöhnliche Interieur trägt die Handschrift der beiden Designerinnen Silvia Utiger und Eva Gnädiger. Die beiden lassen gekonnt kalifornische Stilelemente mit der Italianità der bestehenden Räume verschmelzen und kreieren eine einzigartige Atmosphäre mit warmen Farben und glamourösen Details.

Alle Zimmer sind gegen Süden ausgerichtet und bieten einen spektakulären Blick auf den Lago Maggiore. Zur grosszügigen Anlage gehören zudem das Panorama-Restaurant «il ristorante» mit Terrasse und spektakulärer Aussicht, die Grand Bar «il bar», das Restaurant «il pergola» am Pool, ein mediterraner Garten und die Wellnessoase LABO Spa. Ein grosser Aussenpool mit verschiedenen Liegewiesen, ein separater Innenpool, eine Saunalandschaft mit Finnischer Sauna, Dampfbad und Laconium, ein hauseigener Tennisplatz sowie ein grosszügiger Fitnessraum mit Traumaussicht stehen den Hotelgästen zur freien Verfügung.

Weitere Informationen unter Villa Orselina, Via Santuario 10, CH-6644 Orselina-Locarno, Telefon +41 (0)79 216 52 62, www.villaorselina.ch

Hotel-Empfehlungen:

Lust auf ein Tennisweekend?

Weitere Artikel