Weihnachten im Hotel Hermitage Monte-Carlo

Ein besonders prachtvolles Weihnachtsfest bietet das Hotel Hermitage seinen Gästen in Monte-Carlo. Am 24. Dezember öffnet das 5 Sterne Hotel seine Türen für Familien. Eltern erhalten mit ihren Kindern verbundene, weihnachtlich dekorierte Hotelzimmer. 


In jedem Kinderzimmer wird ein festlich geschmückter Tannenbaum stehen. Nachmittags wird im Salle Belle Epoque ein Weihnachtstee mit vielerlei Gebäck und Süßigkeiten serviert. Für die Kinder verkürzen ein Kreativ-Workshop und eine Kinderparty die Wartezeit. Anschließend können die Kinder mit der Pferdekutsche des Weihnachtsmanns eine Runde um den Casino-Platz genießen. Während des festlichen Abendessens, schleicht sich der Weihnachtsmann in die Hotelzimmer der Kleinen und hinterlässt unter dem festlich geschmückten Tannenbaum seine Geschenke.

Weitere Informationen unter www.hotelhermitagemontecarlo.com 


Das Fürstentum Monaco ist das ganze Jahr über eine Reise wert: Der sonnenverwöhnte Staat an der Côte d’Azur bietet ein unvergleichlich großes Angebot an kulturellen Höhepunkten und ist Schauplatz weltberühmter Veranstaltungen. In den erstklassigen Hotels sowie exzellenten Spa- und Wellness-Oasen des Fürstentums finden Besucher Erholung und exquisiten Service. Mehr als 160 Restaurants bieten eine Vielfalt kulinarischer Köstlichkeiten.

Darüber hinaus ist Monaco durch seine einzigartige Lage und seine faszinierende Umgebung der perfekte Ausgangspunkt für erstklassige Tagesausflüge in die Region oder einen der zahlreichen Orte in den benachbarten Ländern Frankreich und Italien.

Mit Air Berlin, Lufthansa, Swiss sowie weiteren Fluggesellschaften erreichen Reisende täglich bequem den Airport Nizza, von wo aus es nur wenige Kilometer Fahrt nach Monaco sind.

Hotel-Empfehlungen:

Lust auf ein Tennisweekend?

Weitere Artikel