Meraner Hotel verführt seine Gäste mit Apfel-Arrangement


Zur Erntezeit werden in Meran Apfelträume wahr. Im September und Oktober dreht sich im Vier-Sterne-Boutiquehotel ImperialArt alles rund um die schmackhafte Frucht. In den kunstvoll gestalteten Zimmern steht zur Begrüßung ein Geschenkkorb mit Leckereien aus der Region wie Apfelschokolade, Apfelsekt, Apfelsaft und Apfelringen mit Schokoguss bereit. 

Bereits zum Frühstück warten erntefrische Südtiroler Äpfel darauf im hauseigenen Kaffeehaus CoffeeArt oder auf dem Zimmer verspeist zu werden. Im Paket inbegriffen ist auch der individuelle Besuch des Obstbaummuseums in Lana, zirka zehn Kilometer von Meran entfernt, in dem wahlweise am Montag oder Donnerstag um 10:30 Uhr verschiedenste Apfelsorten verkostet werden können. Paradiesische Entspannung nach einem Bummel durch die Kulturstadt oder Ausflügen in die Umgebung bietet die nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernte Therme Meran. Hier werden die Gäste mit einem 20-minütigen Apfel-Seifenschaum-Peeling sowie einer Ganzkörpermassage mit bedampften Apfelstempeln verwöhnt.

Ein Highlight des Hotels ist die vom Meraner Künstler und Bildhauer Ulrich Egger gestaltete Penthouse-Suite „Paradise“ im obersten Stockwerk des Hauses, in der auch Adam und Eva sich dem Himmel wieder ein gutes Stück näher gefühlt hätten. Auf der privaten Dachterrasse mit beheiztem Whirlpool und bequemen Liegen lassen sich die Apfelspezialitäten in besonders romantischer Atmosphäre mit einem herrlichen 360-Grad-Panoramablick auf Meran und die umliegenden Berge genießen. Es lohnt sich jedoch das Paradies zu verlassen. Das Kunsthotel ist der ideale Ausgangspunkt, um das Städtchen Meran zu erkunden. So locken neben den Shopping-Arkaden in der Laubengasse die botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff, zahlreiche Spazier- und Wanderwege sowie verschiedene Museen und Kunstgalerien.


Das Hotel in Kürze

Einziges Boutiquehotel im Herzen von Meran, Südtirol

Wiedereröffnung des Traditionshauses im Herbst 2010 als Vier-Sterne-Kunsthotel

11 Suiten und 1 Apartment wurden individuell von den drei bekannten Meraner Künstlern Ulrich Egger, Elisabeth Hölzl und Marcello Jori gestaltet

Original Jugendstilfassade aus dem Jahr 1899

Stylisches „Coffee Art“-Kaffeehaus im Erdgeschoss

Schwesterhotel Europa Splendid

Therme Meran und Kurhaus in unmittelbarer Nähe


Reservierungen unter der Telefon +39 0473 237172 oder per E-Mail unter info(at)imperialart.it , weitere Informationen unter www.kunsthotel.it


Hotel-Empfehlungen:

Lust auf ein Tennisweekend?

Weitere Artikel