waldPILATES im Hotel Forsthofgut

Pilates im Wald? Inmitten der rauschenden Wälder, umgeben von klarer Bergluft und dem Lichtspiel der Blätter stärken und vitalisieren Pilatesbegeisterte ihren Körper und Geist auf einer einsamen Waldlichtung des Hotel Forsthofgut. 

    
 
  
Beim waldPILATES in den hauseigenen Wäldern am Fuße des Asitz erhalten die Gäste ein effektives und bewusstes Ganzkörpertraining weitab von der Hektik des Alltags. Zwei Mal pro Woche führt Pilates-Trainerin Elisabeth Neumayr ihre Schüler über den Barfußpfad hinauf auf die Waldlichtung - eingebettet in die Natur nehmen sie während der Übungen die Umgebung mit allen Sinnen auf.
 

 
 
"Das Powerhouse, also das Kraftzentrum des Körpers, entfaltet hier oben seine ganze Kraft," schwärmt Elisabeth. Mithilfe des Geistes die Muskeln steuern und durch bewusstes Atmen, Körperkoordination und Bewegungsfluss entspannen - auf der hoteleigenen Waldlichtung umringt vom satten Grün der Leoganger Steinberge erfahren die Teilnehmer durch Kraftübungen und Stretching ein ganzheitliches Körpertraining.

Ergänzend zur aktiven Erholung durch Pilates entschleunigen Wellnessliebhaber im Hotel Forsthofgut bei einer Massage unter freiem Himmel: Die "Wald & Wiese"-Behandlung auf der einsamen Waldlichtung ist ein Erlebnis für alle Sinne. Bereits auf dem dorthin führenden Reflexpfad erspüren Sie die verschiedenen Waldböden wie Moos, Rindenmulch und Tannenzapfen. Das erfrischende Fußbad mit Bachsteinen und Wiesenblüten stimmt auf die Auszeit im Wald ein.

Fußbad auf der Waldlichtung


Im ehemaligen Forstbetrieb entwickelte Familie Schmuck das waldSPA, ein neues, exklusives Design- und Spa-Konzept, in dem Materialien der alpinen Wälder auf ursprüngliche Weise für Entspannung sorgen. In der Gartenanlage mit Badesee und der Wellnesslandschaft haben die Gastgeber im Hotel Forsthofgut die umliegende Berg- und Waldlandschaft vereint und damit eine natürliche Oase der Entspannung geschaffen.

Auch der neue Hotelanbau Forsthofgut waldHAUS bietet in 20 "Bergbalance"- und "Lebensquell"- Natursuiten mit bis zu 52 Quadratmetern ein entspanntes Wohnambiente. Abgerundet wird das waldSPA-und Wohlfühlprogramm durch die gesunde Natur-Küche, die mit dem geschützten Gütesiegel "Grüne Haube" ausgezeichnet ist. Alle Zutaten stammen von regionalen Lieferanten und Partnern in Bio-Qualität.

So verschreibt sich Küchenchef Wolfgang Oberschachner dem Wohlbefinden der Gäste und unterstützt zudem den Gedanken der Nachhaltigkeit, der im gesamten Team und in der Philosophie des Hotels gelebt wird. waldPILATES findet im Rahmen des Sommer-Aktivprogramms jeden Dienstag und Donnerstag statt.

Outdoor -Wellness im Wald

Über das Hotel Forsthofgut Am Fuße der Leoganger Steinberge und den hauseigenen Wäldern des Asitz gelegen, ist das ganzjährig geöffnete familiengeführte 4-Sterne-Superior Hotel Forsthofgut ein Wohlfühlort für Aktivurlauber, Wellnessgäste und Familien. Im Sommer lädt die hoteleigene Gartenanlage mit Bio-Badesee zum Sonnenbaden nach Wandern und Biken ein. Im Winter besticht das Haus durch seine direkte Lage an der Skiabfahrt mitten im größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs "Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang". Seit Dezember 2011 gibt es das Forsthofgut waldSPA, das erste Wald-SPA Europas. Kulinarisch verwöhnt das Forsthofgut-Team mit gesunder "Grüne Haube"-Naturküche, eigenem Quellwasser sowie internationalen Wasser- und Teespezialitäten. 

Die Übernachtung im Hotel Forsthofgut ist ab 98 Euro pro Person im Doppelzimmer der Kategorie Landidyll buchbar inklusive Forsthofgut Verwöhnpension. Nähere Informationen unter Hotel Forsthofgut, Hütten 2 A-5771 Leogang, Tel +43-(0)6583-8561 ,  www.forsthofgut.at 

Hotel-Empfehlungen:

Lust auf ein Tennisweekend?

Weitere Artikel