Gasteiner Berge: Neues „alpen domicil“ für Sommergäste

Bereits seit 1927 hat der Sendlhof seinen fixen Platz im Tourismusgeschehen Gasteins. Familientradition, viel Erfahrung, guter Service und eine innovative „Vordenkerrolle“ prägen das Viersternehotel inmitten der Gasteiner Bergwelt. Seit kurzem gibt es das brandneue „alpen domicil“ mit geschmackvollen, bestens ausgestatteten Appartements, die einzigartig in Gastein sind und nur mithilfe von Erdwärme beheizt werden.




Das Thermenhotel Sendlhof und Gastein verbindet eine langjährige Tradition. Das Viersternehotel wird heute in der zweiten und dritten Generation als Familienbetrieb von Monika und Josef Sendlhofer sowie ihren Kindern Lukas und Martina geführt.  Seit Jahren ist man einer der führenden Spa-Anbieter in Bad Hofgastein. Von der klassischen Gasteiner Kur bis hin zur Wellness in der Aqua-Vitalis-Wellnesswelt mit Vitaloase und  Beautybereic, werden alle Facetten eines exklusiven Spa-Angebot abgedeckt.

Appartment im alpen domicl


Hinter dem „alpen domicil“ steckt mehr als Luxus und Komfort am letzten Stand der Dinge. Es geht dabei nicht einfach ums Wohlfühlen, genauso wie die Appartements nicht nur Luxus bieten. Workout mit Stil, neuer Genuss, neues Ambiente und ein neues Feeling prägen jetzt die Urlaubstage im "alpen domicil". So entstanden die ersten Passivappartementhäuser im Gasteinertal, welche ausschließlich mit Erdwärme beheizt werden. Neuen Genuss, neues Ambiente und neues Feeling verspricht das „alpen domicil“ – topmoderne Appartements für zwei bis sechs Personen unmittelbar neben dem Sendlhof.

Appartment im  alpen domicil

Absolute Frische und beste Zutaten direkt aus der Region sind die Garantie für schmackhafte Kreationen. Leichte österreichische Küche mit einer Portion Raffinesse ist die Spezialität des Küchenchefs. Bereits beim Frühstück verführen die ersten Leckereien am reichhaltigen Buffet mit Bio-Ecke, Eiergerichten und Omelett. Am Nachmittag erwartet Bergsportler und Wellnessfreunde ein herrliches Kuchenbuffet oder für den kleinen Hunger täglich Suppen. Abends wartet ein mehrgängiges Menü, das man auch unter freiem Himmel auf der Gartenterrasse haben kann. Auch der Gast des „alpen domicil“ kann das Sendlhof-Kulinarium buchen im Restaurant mit Salzburger Stüberl, Salettl und Piano mit Blick auf die Gasteiner Bergwelt.

Schlafzimmer im Appartment im alpen domicil

Die Gasteiner Thermalquellen sind über tausend Jahre alt und sprudeln rein und klar an die Oberfläche. Angereichert mit Mineralien und natürlichem Radon entfaltet das Thermalwasser eine besondere Heilwirkung. Auch im Aqua-Vitalis-Wellnessbereich fließt das kostbare Nass der Heilquellen und wirkt regenerierend auf den Körper und inspirierend auf den Geist. Das Thermenhotel ist Partner des Gasteiner Heilstollens, der weltweit einzigartig ist und als wirkungsvollstes Therapiekurmittel in Gastein eingesetzt wird.

Außenpool mit Gartenoase


Die klassische Gasteiner Kur gibt es in neuem, rituellen Ablauf, basierend auf den sieben Säulen Beauty, Lifebalance, Vitalität, Aqua-Vitalis, Natur, Ernährung und Gesundheit. Vom Radonzeremoniell über wohltuende Ölmassagen und Peelings bis hin zum Sendlhof-Kraftpaket werden im Vital-Quell-Bereich entspannende und heilkräftige Massagen, Kuranwendungen und Beautybehandlungen angeboten.

Gartenterrasse

Als Gast schöpfen Sie aus dem vollen Sommer-Berg-Programm wie Genusswandern auf dem Salzburger Almenweg, Ausflüge auf den Familienberg Stubnerkogel mit kinderwagentauglichen Wegen, Drachenfliegen und Paragleiten, golfen auf zwei Golfplätzen im Gasteinertal mit 25% ermäßigten Greenfees, zahlreiche Mountainbikestrecken, Klettersteige und Nervenkitzel in der Höhe. Die 140 Meter lange Hängebrücke auf dem Stubnerkogel ist die erste Hängebrücke auf 2.300 Metern. Am langen Einkaufsdonnerstag bummels Sie am besten durch die Gassen von Bad Hofgastein mit  Livebands und Shoppen bis 23 Uhr. Zahlreiche Bars und Cafés versüßen Ihren Sommerabend.

Angebot  "Wander optimal": 7 Tage im DZ inkl. Sendlhof-Kulinarium, körperliche Leistungssteigerung, mentale Entspannung, gesunde Ernährung, tägl. Vital- und Aquaqymnastik, 1 Bein-Wunder-Leichtfüßig (50 Min.), 1 Tour-Vital-Massage (50 Min.), 2 Thermal-Thalasso, 2 Massagen mit Aromaöl (25 Min.), geführte Halbtagswanderung, geführte Radtour, neu: 2-Tages-Liftkarte inkl. (im Hotel ausgestellt) ab 710 Euro pro Person, gültig bis 03. 11.2012.

Weitere Info unter Thermenhotel Sendlhof****, Pyrkerstraße 34, A-5630 Bad Hofgastein, Telefon: +43/(0)6432/3838-0, Fax: +43/(0)6432/3838-60, www.sendlhof.at, E-Mail info@sendlhof.at

Wer privatem Flair will, auf den warten die Appartments im "alpen domicil"



Hotel-Empfehlungen:

Lust auf ein Tennisweekend?

Weitere Artikel