Florenz: Lungarno Hotel Collection macht Gäste zu Stars

Eine Ikone lebt auf: Die Lungarno Collection von Leonardo Ferragamo, Sohn des berühmten Modedesigners Salvatore Ferragamo, arbeitet mit der Fashion-Linie Ferragamo Creation zusammen. Gäste der Suiten der Hotelkollektion erhalten freien Eintritt ins Salvatore Ferragamo Museum sowie eine Führung durch die Boutique Ferragamo Creations in der Florentiner Einkaufsmeile Via Tornabuoni.



Die Kollektion Ferragamo Creations ist ein Wiederaufleben der Creme de la Creme des berühmten Schuhmachers. Die limitierten Stücke sind zum Teil nach den originalen Techniken handgefertigt, nummeriert und bestehen aus den besten Materialien. Die Kollektion umfasst unter anderem die innovativsten und bekanntesten Schuhmodelle, Handtasche, Hut- und Schuhkoffer sowie Schals und Stolen. Die Raritäten sind weltweit nur in ausgewählten Boutiquen in den Städten Florenz, Capri, Mailand, Paris, London, Tokyo und New York erhältlich.

Die exklusive Schuhkollektion bietet 15 Nachahmungen von Schuhmodellen feil, die in den vergangenen acht Jahrzehnten von Salvatore Ferragamo für Hollywoodgrößen wie Marilyn Monroe oder Audrey Hepburn angefertigt wurden. So können sich die Gäste wie Stars fühlen und beispielsweise die Pumps Viatica 3 oder Red erstehen, die Marilyn Monroe in Bus Stop oder Let’s Make Love getragen hat. Dazu gibt es die Handtasche passend im bekannten Bacheca-Muster, das auf Seide oder weichem Leder die berühmtesten Schuhmodelle des Ferragamo zeigt. Die edlen Raritäten sind neben den anderen 13.000 verschiedenen Stilen des Schuh-Archivs im Salvatore Ferragamo Schuhmuseum im Palazzo Spini Feroni in Florenz zu bestaunen.



Die Hotelkollektion umfasst fünf individuelle Häuser, davon befinden sich vier in Florenz und eines in Rom. Hinter der Lungarno Collection steht der Sohn der italienischen Modelegende Salvatore Ferragamo, Leonardo Ferragamo. Jedes Hotel zeichnet sich durch seine individuelle Gestaltung aus und spiegelt die Kreativität, den Stil und den Anspruch der Ferragamo Familie wider. Ob nun am Arno mit Blick auf die berühmte Ponte Vecchio oder in der Via Condotti in Rom, die Lungarno Collection und deren erstklassigen Restaurants und trendigen Bars sind jeweils angesagte Treffpunkte und die perfekten Ausgangspunkte, um Florenz und Rom zu entdecken.

Weitere Informationen finden sich unter www.lungarnocollection.com



Hotel-Empfehlungen:

Lust auf ein Tennisweekend?

Schon unsere neuesten Reise-Artikel gelesen?