Firstclass-Familienurlaub: Leading Family Hotels & Resorts

Bei den vier Leading Family Hotels & Resorts in Österreich und Italien stimmt das Angebot für Klein und für Groß. Alle vier Häuser bieten erstklassigen Viersternesuperior-Standard auf internationalem Niveau, eine große Auswahl an Freizeitanlagen, eine altersgerechte Kinderbetreuung und großzügige Spa- und Freizeitprogramme für alle Altersgruppen.




Leading Family Hotels & Resorts gibt es im Tiroler Oberland (Löwe & Bär in Serfaus),
in der Tiroler Zugspitz Arena (Alpenrose in Lermoos), im Südtiroler Grödental (Cavallino Bianco in Gröden) und im größten Kurort des Burgenlandes (Reiter’s Avance in Bad Tatzmannsdorf). Jedes der vier Häuser erfüllt außerdem höchste Ansprüche in puncto Wohnen und Küche. Außerdem gibt es in allen vier Leading Family Hotels einen Concierge-Service, der Taxitransfers, Bergbahn- oder Flugtickets organisiert.


o „Zugspitze“ – Golfen und Biken

Das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose****S zählt seit über 15 Jahren zu den Europäischen Kinderhotels mit fünf Smileys. Die Hoteliers Andrea und Ernst Mayer haben ein echtes Abenteuer-Wohlfühlresort geschaffen. Ihre 20 ausgebildeten Kindergartenpädagogen und Animateure sind voll bei der Sache. Die Alpenrose liegt außerdem nahe am 9-Loch-Platz „Tiroler Zugspitz Golf“. Vom renommierten Fachmagazin „Mountain Bike“ wurde die Tiroler Zugspitz Arena als „beste Bikeregion Österreichs“ ausgezeichnet. Bike-Guides sind mit den Gästen auf 100 MTB-Routen „on tour“.


o „Cool Summer“ mit dem Löwen & Bären Kidsprogramm

Die beiden Fünf-Smileys-Kinderhotels Löwe**** und Bär****S bieten pro Woche 66 Stunden Kinderprogramm in ihren 1.000 Quadratmeter großen Kinderwelten – und im Sommer ein Altersgruppen gerechtes Löwen & Bären Kidsprogramm. Kinder ab drei Jahren werden liebevoll betreut, aber auch Babys ab sechs Monaten haben schon „Clubstatus“. In den Wasserwelten finden Familien maximalen Spielraum. Erwachsene lassen sich von Guides in die Natur führen – beim Wandern, Bergsteigen, Mountainbiking, Rafting und Canyoning.


o Fünf-Smiley-Animation im Cavallino Bianco

Das Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotel****S im Südtiroler Grödental ist ausschließlich für Familien und Singles mit Kindern da. Ein 1.000 m2 großer Indoor-Spielbereich und eine 2.500 m2 große Spa- und Wellnesswelt zählen zu den Standards. Für 90 Stunden umfassende „Fünf-Smiley-Animation“ sorgen zwölf mehrsprachige „Kids-Coaches“. Baby-Linos von ein bis 30 Monate sind bei den sechs Tagesmüttern in besten Händen. Der Sauna Dom und Theresia’s Beauty & Wellness sorgen für eine genussvolle Auszeit bei den Großen. Im Aqva-Sana gibt es sogar Mama-Kind-Massagen.


o Österreichs beste Kinderwellness im Reiter’s Avance

Reiter’s Avance Hotel****S im burgenländischen Bad Tatzmannsdorf ist laut Relaxguide
2012 Österreichs bestes Kinder-Wellnesshotel (3 Lilien, 18 Punkte) mit hoteleigener Therme und getrennten Badelandschaften für Kinder und Erwachsene. Rekord verdächtig sind die 84 Stunden Kinderbetreuung pro Woche und das „fast unglaubliche“ Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit der Erweiterung der Kasimir’s Kids World auf über 2.000 m2 finden Kinder ab sechs Monaten noch mehr Platz. „Volle Äkschn“ ist auf dem 120 Hektar großen Hotelresort mit hauseigenem Streichelzoo angesagt.



Leading Family Hotels & Resorts, Untere Dorfstraße 5, 6534 Serfaus, Telefon: +421/903171-556, www.leadingfamilyhotels.com

Hotel-Empfehlungen:

Lust auf ein Tennisweekend?

Weitere Artikel