Hotelimperium auf dem Katschberg


Wer Winterurlaub auf dem Katschberg sagt, sagt auch Hinteregger. Wolfgang und Isolde Hinteregger können mit Stolz behaupten, aus dem beliebten Wintersportgebiet zwischen Salzburg und Kärnten mit ihren drei Hotels und ihren Skihütten das Synonym für Winterurlaub gemacht zu haben.

Mit viel Engagement und gastronomischem Know-how führt das Hoteliersehepaar mit seinen drei Kindern das Familien-Erlebnishotel Hinteregger, das Hotel Lärchenhof sowie das Familienhotel Katschberghof – drei auf Familien, Paare und Singles sowie Sportler spezialisierte Urlaubsadressen direkt an der Skipiste auf dem Katschberg. Die Winterhighlights der Hinteregger Hotels:

Skiopening „Flieg in den Schnee“: Von 11. bis 25. Dezember 2011 bieten die Hintereggers eine attraktive Kooperation mit Germanwings: Flug von Köln nach Klagenfurt inklusive drei oder vier genussvoller Adventtage in einem der Hinteregger Hotels mitten im Skigebiet Katschberg.

Vom Bett auf die Piste: Bei den Hinteregger Hotels hat das Auto Urlaub. Die Skipiste beginnt vor der Hoteltür, Rodelbahn und Loipe sind ums Eck, die Hinteregger-Hütten sind zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar, die Kinder genießen von der Skischule einen „Taxiservice“ mit dem Bus oder der Pferdekutsche.



Jedem seine vier Sterne: In den drei verschiedenen Viersternehotels ist Platz für jeden Urlaubswunsch: der 1.500 m² große Wellnessbereich mit fünf Pools auf zwei Stockwerken für Eltern und Kids, der „Kinderzirkus“ und 54 Stunden Kinderbetreuung in der Woche im Hotel Hinteregger, alpiner Lifestyle und ein riesiger Relax- und Wellnessbereich für Paare und Singles im Lärchenhof und das Haus für die sportlich Ambitionierten, der Katschberghof.

Neuer Silverjet 2: Mit dem neuen Silverjet 2 am Aineck wird das Pistenvergnügen auf dem Katschberg um eine Facette reicher. Traumhafte Pisten in dem mit dem Internationalen Pistengütesiegel“ ausgezeichneten Skigebiet verbinden Salzburg und Kärnten. Auf bis zu 10 km langen Abfahrten gelangen Skifahrer bis nach St. Michael – mit 100-prozentiger Schneesicherheit (Prädikat „Beste Beschneiungsanlage 2011“).

Après-Ski à la Hinteregger: Auch in Sachen Après-Ski sind die Hintereggers voll dabei: In Hintereggers „Ainkehr“ mit der Après-Skibar „Hasenstall“, im „Stamperl“ und im „Adlerhorst“ geht die Post ab.

Umgeben von einer atemberaubenden Bergwelt, eingebettet in bodenständigen Charme und voll mit Geborgenheit sind die Hinteregger Hotels alles andere als „08/15-Hotels“. Der Familie Hinteregger sind das persönliche Gespräch mit dem Gast und das familiäre Ambiente in ihren Betrieben mindestens genauso wichtig wie die Topqualität ihrer Häuser in allen Belangen.

Hinteregger Hotels, Katschberghöhe 14, A-9863 Rennweg, Telefon: +43/(0)4734/650, www.hotel-hinteregger.com, info@hotel-hinteregger.com


Einkehr bei Schneefall


Pferdekutschenfahrt

Hotel-Empfehlungen:

Lust auf ein Tennisweekend?

Weitere Artikel