Hallstätter See: Heritage.Hotel Hallstatt****

Hallstatt ist ein Ort der Weltkultur und voll einzigartiger Natur. Mitten drin, zwischen dem Berg und dem See, liegt das Heritage.Hotel Hallstatt****, eine neue exklusive Urlaubsadresse, die aus drei denkmalgeschützten und stilvoll renovierten Bürgerhäusern besteht. Das Package Heritage, Salz und See ist eine spannende Zeitreise durch Kultur und Natur.




     
Außenansicht Haus Stocker

    
Das charismatische Viersternehotel Heritage.Hotel Hallstatt mit Blick auf den mystischen, smaragdgrünen See weckt sommerfrische Gefühle im Salzkammergut. Es besteht aus drei denkmalgeschützten und stilvoll renovierten Bürgerhäusern mit 54 Zimmern und Suiten. Sie sind nur wenige Gehminuten voneinander entfernt und bilden sozusagen ein Dorf im Dorf.

Das Haus Kainz direkt an der Schiffsanlegestelle beherbergt die Rezeption, ein Frühstücksrestaurant und die Giebelsauna sowie ab Mai das Restaurant „Das Kainz“. Zusammen mit dem 450 Jahre alten Haus Stocker und dem Haus Seethaler in idyllischer „Balkonlage“ am Hang des Salzbergs bildet das Ensemble eine der besten Urlaubsadressen Hallstatts.

Die Ansicht der Stadt mit dem mystischen See und den bemalten historischen Häusern, die wie Schwalbenester auf dem steil abfallenden Salzberg über dem See hängen, ist weltberühmt. Zum Sommerglück tragen in Hallstatt aber auch die spannende Geschichte und Kultur der Region Dachstein-Salzkammergut bei. Auf dem Salzberg wandern Geschichtefans zu den eisenzeitlichen Gräbern, in den „Salzwelten“ zur Fundstelle des legendären „Mannes im Salz“.




Blick vom Haus Kainz auf Hallstatt

     
Der Ausblick auf den Hallstätter See ist von oben geradezu berauschend und macht Lust darauf, in ihn einzutauchen. Der Strand, die Badeinsel und die Liegewiese machen Hallstatt zur echten Sommerfrische. Beliebt ist außerdem eine Seeumrundung mit dem Fahrrad. Die Dachstein-Region ist aber auch für Mountainbiker ein außergewöhnliches Revier und alljährlich Schauplatz der Salzkammergut Mountainbike Trophy vom 15. bis 17.07.11. Von der hervorragenden Küche in vielen alten Hallstätter Gasthäusern und ab Mai im Restaurant „Das Kainz“ des Heritage.Hotels können Sie sich am besten selbst überzeugen.

Spitzenhotellerie und erstklassiger Service ergeben in Kombination mit der reichen Geschichte und der Natur Hallstatts eine würzige Urlaubsmischung. Der Salzreichtum begründete die Hallstattkultur, machte Hallstatt zur Wiege der Menschheit und schließlich zum UNESCO-Weltkulturerbe.


Package Heritage, Salz und See

Das Package lässt Sie eine Prise vom reichen Erbe Hallstatts nehmen. Die Führung zu den Salzwelten Hallstatt wird zur prähistorischen Zeitreise unter Tag. Dabei gelangen Sie zu eisenzeitlichen Gräberfeldern und zur Fundstelle des legendären „Mannes im Salz“. Ebenso sehenswert sind die „5fingers“ auf dem Gipfel des Krippensteins: zwei nervenkitzelnde Aussichtsplattformen 400 Meter über dem Abgrund, die einen unglaublichen Ausblick über die Salzkammergut-Bergwelt rings um den Dachstein, das Tote Gebirge und das Höllengebirge freigeben.

Die Dachstein-Höhlenwelt ist mit ihren drei Naturschauhöhlen eines der größten Höhlensysteme der Welt. Die künstlerisch neu in Szene gesetzte Rieseneishöhle ist die mächtigste unterirdische Eislandschaft Mitteleuropas. Als „Aufwärmrunde“ empfiehlt sich danach der Gang in die Giebelsauna des Heritage.Hotels Hallstatt oder das ab Mai neue Restaurant „Das Kainz“, das mit köstlicher Salzkammergut-Küche aufwartet.

Leistungen 3 Ü inkl. F im Heritage.Deluxe-DZ mit Seeblick, 1 Eintritt in die Salzwelten Hallstatt inkl. Führung „Der Mann im Salz“ und Seilbahnfahrt, 1 Eintritt in die Rieseneishöhle und zu den „5Fingers“ auf dem Dachstein inkl. Berg- und Talfahrt, Preis: 299 Euro p. P., Aufpreis Junior Suite 50 Euro, gültig vom 01.05.–31.10.11

Heritage.Hotel Hallstatt, A-4830 Hallstatt, Landungsplatz 102, Telefon: (00 43) 61 34 - 200 36 - 0, Fax: (00 43) 61 34 - 200 36 - 9 14, E-Mail: info@heritagehotel.at, www.heritagehotel.at, 54 Zimmern und Suiten




Deluxe-Doppelzimmer im Haus Stocker




Marktplatz von Hallstatt



    
Der mystische Hallstätter See, die Berge und Wälder ringsum und der UNESCO-Weltkulturerbeort Hallstatt bilden eine einzigartige Urlaubskulisse

 

Termine rings um Hallstatt

Das Narzissenfest (02.06–05.06.11) mit den riesengroßen blumengeschmückten Figuren beim Bootskorso am Grundlsee hat über 50 Jahre Tradition. Es zählt alljährlich zu den meistbeachteten Attraktionen im weltbekannten Salzkammergut. Ein nicht weniger einprägsames Ereignis ist die Fronleichnamsprozession am Hallstättersee (11.06.09). Sie wird ausschließlich hier seit mittlerweile 386 Jahren als Seeprozession gefeiert. Wie eh und je bereiten sich die Hallstätter Bürger tagelang auf das Ereignis vor und schmücken ihre „Fuhren“ mit Laub und Blumen. Die festliche Prozession führt dann von der Pfarr- und Wallfahrtskirche „Unsere liebe Frau am Berg“ über den Marktplatz zum See, von wo das Fronleichnamsschiff startet. Hörenswert sind die eigens für Hallstatt komponierten barocken Fron­leichnamslieder ebenso wie die Hallstätter Fronleichnamsschützen.

Das Lehár-Festival in Bad Ischl hat sich seit Jahren als Operettenhighlight im Salzkammergut und darüber hinaus etabliert. In diesem Jahr stehen Ralph Benatzkys „Weißes Rössl“ (Premiere: 16.07.10) und Franz Lehárs „Paganini“ (Premiere: 23.07.11) auf dem Programm. Außerdem wird in der einstigen k. u. k. Sommerresidenz wie in jedem Jahr der Geburtstag von Kaiser Franz-Josef I. (11.–18.08.11) gefeiert.

Seit sechs Jahren geht in Hallstatt und Bad Goisern das Salzkammergut-Mozartfestival (23.07.–21.08.11) mit viel beachteten Opernaufführungen über die Bühne, in diesem Jahr mit Mozarts beliebtester Oper „Le Nozze di Figaro“. Nach dem Erfolg im Vorjahr gastiert in Bad Aussee erneut das Wiener Staatsopernballett, diesmal mit „Das grüne Herz tanzt“ (19.–21.08.11).


Toptermine im Dachstein Salzkammergut

02.– 05.06.11 Narzissenfest in Aussee und Grundlsee
18.–19.06.11 Welterbefest Obertraun
23.06.11 Hallstätter Fronleichnamsprozession
16.07.–04.09.11 Lehár-Festival in Bad Ischl
23.07.–21.08.11 Salzkammergut-Mozartfestival 2011 in Hallstatt, Bad Goisern
11.–18.08.11 Kaisergeburtstag in Bad Ischl
19.–21.08.11 „Das grüne Herz tanzt“ mit dem Wiener Staatsopernballett in Bad Aussee
   

Hotel-Empfehlungen:

Lust auf ein Tennisweekend?

Schon unsere neuesten Reise-Artikel gelesen?